RHC Rainer Hennig Consult - Interim Management

Interim Management – wir übernehmen Verantwortung
für Ihr Unternehmen.

Schnelles und erfolgreiches Handeln und die schnelle Lösung von komplexen Problemen erfordern Interim Manager, die neben einer langen Berufs- und Führungserfahrung auch ein besonderes Persönlichkeitsprofil haben. Wesentliche Merkmale für einen kompetenten Interim Manager sind eine schnelle Auffassungsgabe, Entscheidungsfreude, Einfühlungsvermögen, Durchsetzungskraft, Durchhaltevermögen, Verhandlungsgeschick und das Gespür für die besondere Situation. Ein Interim Manager muß kommunikativ und bisweilen auch unkonventionell sein. Ebenso unerläßlich ist ausgeprägte Teamfähigkeit und die Fähigkeit, das Führungsteam und die Mitarbeiter zu außergewöhnlichen Anstrengungen zu motivieren.

Unsere Erfahrungen zeigen, daß meistens nur neue Ideen, pragmatische Konzepte und unkonventionelle Maßnahmen und Aktionen zu einer schnellen Problemlösung führen. Die nicht eingeengte Sichtweise eines Branchenfremden und die Anwendung von erfolgreichen Methoden und Maßnahmen aus anderen Branchen führen oftmals zu wesentlich besseren und schnelleren Ergebnissen.

Folgende Vorteile sprechen für den Einsatz eines Interim Managers:

  • Keine »Betriebsblindheit« – neu erarbeitete Ideen und Methoden werden unvoreingenommen und unbelastet von Vergangenem schnell und gezielt umgesetzt.
  • Ein schneller Know-how Transfer und sofort wirksame Unterstützung gewährleisten eine erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen zur Problemlösung.
  • Ein Interim Manager bietet sofortige Verfügbarkeit; zeit- und kostenaufwendige Einstellungsverfahren wie bei einer Festanstellung entfallen somit.
  • Bei unangenehmen Entscheidungen und Maßnahmen richtet sich der Focus auf den Interim Manager und weniger auf das bisherige Führungsteam. Somit kann das Management nach dem Ausscheiden des Interim Managers weiterhin unbelastet erfolgreich tätig sein.
  • Ein zeitlich begrenztes Engagement bietet kalkulierbare Kosten.
    Nur die Leistung wird bezahlt, Personalnebenkosten, Sonderzahlungen, Sozialabgaben oder eine Abfindung beim Ausscheiden entfallen.